Die Vorteile müssen überzeugen

Ralf Schlauderer, Ingo Ackermann

Abstract


Die LPG-Nachfolgebetriebe haben nach 1989 einen umfassenden Transformationsprozess durchlaufen. Dabei konnten sie durch gezielte Innovationen wettbewerbsfähige Strukturen aufbauen. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten lag auf der Steigerung der Arbeitsproduktivität. Neben der erfolgreichen Aufnahme von Neuerungen gibt es auch eine Anzahl von Innovationen, die nur begrenzt aufgegriffen wurden. Hierbei können zwei Kategorien unterschieden werden. Auf der einen Seite handelt es sich um ausgereifte Verfahren, die aber nicht in großstrukturierte Betriebe passen, andererseits um sehr innovative Verfahren, die vom Kosten-Leistungsverhältnis bislang nicht überzeugen.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2001.1787

 

ISSN 0023-8082 | Impressum