Mähdrescher-Reinigungsanlage

Wenqing Yin, Peter Wacker, Heinz Dieter Kutzbach

Abstract


Für die notwendige weitere Leistungssteigerung von Mähdrescher-Reini-gungsanlagen werden verschiedene Alternativen untersucht. Neben Verbesserungen im Bereich der mechanischen und pneumatischen Anregung kommen auch neue Bauformen infrage. Modifizierte Flachsiebreinigungsanlagen erfordern kaum Änderungen am Mähdrescher-Konzept. Deswegen wurde in Hohenheim eine Kreisreinigung untersucht, bei der das flache Sieb nicht linear schwingt, sondern ähnlich wie der Hordenschüttler kreisförmig auf Kurbelwellen. Nach ersten Versuchsergebnissen verspricht die kreisförmige Schwingungsanregung bei etwas höheren Verlusten eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit gegenüber dem Schwingsieb.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2001.1780

 

ISSN 0023-8082 | Impressum