Zur Bestimmung unterschiedlicher Festigkeitsmerkmale an gegarten Kartoffeln

Gerhard Wormanns, Thomas Hoffmann

Abstract


Zunehmend werden Speisekartoffeln bereits vorgegart dem Verbraucher angeboten. Darunter in Form gegarter Kartoffelscheiben für die Salatherstellung. Die Festigkeit dieser Kartoffelscheiben wird als wesentliches Qualitätskriterium angesehen. Zu untersuchen war, wie diese Festigkeit innerhalb des Produktionsprozesses mit einfachen Methoden kontrolliert werden kann, um daraus vom Rohstoff abhängige Entscheidungshilfe für den Garprozess ableiten zu können.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2001.1736

 

ISSN 0023-8082 | Impressum