Energieeinsparung bei der Ferkelnestheizung

Martin Ziron, Steffen Hoy, Sven Häuser, Ulrike Amsel

Abstract


Je länger Saugferkel im Nest liegen, desto mehr geht die elektrische Leistungsaufnahme und Arbeit einer geregelten Fußbodenheizung zurück. Durch den Einsatz eines Wasserbettes kann bei einer geregelten elektrischen Fußbodenheizung die mittlere Leistungsaufnahme um mind. 10% gesenkt werden. Wird Gel als Zusatz zum Wasserbett verwendet, kann auch mit einer 140/150 W-Strahlungs- oder Fußbodenheizung eine deutlich über 30% liegende Oberflächentemperatur erreicht werden.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2001.1704

 

ISSN 0023-8082 | Impressum