Ferkelaufzuchtställe

Knut-Jürgen Kuhn

Abstract


Die Trennung der Ferkelaufzuchtställen von der eigentlichen Sauenhaltung ist zum Standard bei Neubauten geworden, um einerseits den höchsten Gesundheitsstatus zu erreichen und andererseits große Ferkelparfien in gleichmässiger Altersstruktur anzubieten zu können. Diese Vorgaben führen zur Änderung der bisherigen Aufstallungsvarianten.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2000.1989

 

ISSN 0023-8082 | Impressum