Strömungsmessumformer zur Luftvolumenstrombestimmung in Stallanlagen

Werner Frosch, Wolfgang Büscher

Abstract


Der Luftvolumenstrom ist in Stallanlagen (neben der Heizung) derzeit das einzige Regulativ zur Einstellung der gewünschten Raumtemperatur und der Raumluftqualität. Mit der Entwicklung von Strömungsmessumformern gibt es Sensoren, mit denen auf sehr einfache Weise Luftgeschwindigkeiten gemessen und in das Regelsystem von Lüftungsanlagen einbezogen werden können. Inwieweit diese Messinstrumente für den Stalleinsatz geeignet sind, soll im Folgenden erörtert werden.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2000.1986

 

ISSN 0023-8082 | Impressum