Trends in der Mastschweinehaltung

Jens-Peter Ratschow

Abstract


Technische Entwicklungen für die Mastschweinehaltung zielen darauf ab, eine Optimierung der Haltungsverfahren zu ermöglichen. Insbesondere soll das natürliche arteigene Verhalten der Tiere stärker berücksichtigt werden. Hierfür sind Maßnahmen notwendig, die einen angemessenen Bewgungsraum für die Mastschweine, eine klare Strukturierung des Raumes und die Möglichkeit der Ausbildung von Sozialkontakten unter den Schweinen zulassen. Gleichzeitig sollen aber auch die Umweltbelastungen gesenkt und die tierischen Leistungen verbessert werden.

Volltext:

PDF PDF (English)


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.2000.1980

 

ISSN 0023-8082 | Impressum