Faserqualität von Hanf

Hans-Jörg Gusovius, Annette Prochnow, Jürgen Hahn, Jörg Müssig

Abstract


Im Anbaujahr 1997 erfolgten an zwei Standorten im Raum Potsdam Felduntersuchungen zum Einfluss von Ernteverfahren und Feldliegezeit auf die Faserqualität. Die Ergebnisse zeigen, dass durch Auswahl geeigneter Erntetechnik ein wesentlicher Einfluss auf die Faserqualität genommen werden kann. Entsprechend den Anforderungen der Verarbeitungsprozesse sowie der Produkte können die Qualitätseigenschaften in gewissen Grenzen auch über die optimale Gestaltung der Feldliegezeit beeinflusst werden.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1999.2225

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum