Prozesssicherheit automatisierter Abläufe bei Traktoren und Arbeitsmaschinen

Marcus Martinus, Rüdiger Freimann

Abstract


Im Rahmen dieser von der Landtechnik Vereinigung (LAV) angeregten Arbeit werden Grundlagen geschaffen, um automatische Arbeitsabläufe bis hin zur autonomen Navigation hinsichtlich ihres Gefährdungspotenzials für Mensch und Umwelt beurteilen und damit sicher gestalten zu können. Mithilfe von FMEA (Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse) und Simulation von Arbeitsvorgängen am PC werden Lösungsansätze erarbeitet, welche bereits in einem frühen Stadium der Entwicklung anwendbar sind.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1999.2217

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum