Einfluss der Feuchte auf das Dresch-und Trennverhalten

Heinrich Schneider, Heinz Dieter Kutzbach

Abstract


Neben technischen Größen wird der Druschprozess wesentlich von physikalischen Stoffeigenschaften beeinflusst. Besonders der Feuchtegehalt von Korn und NKB hat einen hohen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit des Mähdreschers. Mit dem Hohenheimer Grundlagenversuchsstand konnte der Einfluss der Feuchte auf die Dreschwerkabscheidung eines Mehrtrommeldreschwerks nachgewiesen werden. Bei niedriger Gutfeuchte können höhere Durchsatzleistungen im Dresch- und Trennbereich erzielt werden. Eine Umrechnung auf einheitliche Gutfeuchte verdeutlicht den Feuchteeinfluss auf die Abscheideleistung.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1999.2299

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum