Mechanische Belastung beim Größensortieren von Speisezwiebeln

Bernd Oberbarnscheidt, Bernd Herold

Abstract


Speisezwiebeln werden nach Größe sortiert. Die Sortierverfahren haben wesentlichen Anteil an den bei der Aufbereitung und Vermarktung verursachten mechanischen Belastungen. Dadurch sind Qualitätsminderungen der Speisezwiebeln bedingt. Um unnötige Qualitätsverluste zu vermeiden, sind das Sortierprinzip sowie die Einsatz und Betriebsbedingungen sorgfältig auszuwählen oder zu gestalten und ständig zu kontrollieren.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1998.2369

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum