Weiterentwickelte Luftwechselmesstechnik mit Tracer-Anwendung in Tierhaltungen

Hans-Joachim Müller, Bernd Möller

Abstract


Die Kenntnis des Volumenstroms durch Stallgebäude ist sowohl für die Bewertung und Weiterentwicklung von Stalllüftungsanlagen als auch für die Ermittlung der Emissionen aus Ställen von Interesse. Bei komplizierten Strömungsbedingungen und bei Kurzzeitmessungen wird häufig die Tracermethode angewendet. Auf die Anwendung radioaktiver Tracergase und auf die Weiterentwicklung dieser Methode wird näher eingegangen.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1998.2388

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum