Mähdrescherreinigung

Yuanguo Zhao, Folker Beck, Heinz Dieter Kutzbach

Abstract


Durch die hohe Belastung der Reinigungsanlage mit Nicht-Korn-Bestandteilen NKB im modernen Mähdrescher muss die Luftströmung unter dem Obersieb verbessert werden. Es wurden deshalb Untersuchungen zur Optimierung der Luftströmung durchgeführt. Dabei wurden Luftdurchsatz und -verteilung variiert. Eine fallende Luftverteilung hat sich wie auch in früheren Arbeiten bei hohen Gutdurchsätzen als wichtig herausgestellt. Auch muss der Luftdurchsatz an den Gutdurchsatz angepasst werden. ln dieser Arbeit wird die optimale Luftverteilung unter dem Obersieb bei hohen Gutdurchsätzen vorgestellt.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1998.2374

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum