Determinanten der Arbeitsqualität bei der Frühjahrsaussaat in Lohnarbeitsbetrieben

lngo Ackermann, Jens Thomas

Abstract


Mit dem Ziel, die Arbeitsbelastung sowie die Präzision der Fahrspurführung unter Praxisbedingungen zu untersuchen, wurden in der Frühjahrsaussaat des Jahres 1997 orientierende Untersuchungen in ostdeutschen Lohnarbeitsbetrieben durchgeführt. Als Ergebnis konnten signifikante Unterschiede der Fahrspurabstände auf den Maisflächen nachgewiesen werden. Die Analyse der Messdaten zeigt, dass die Faktoren Fahrer und Arbeitsbreite der Sämaschine einen gesicherten Einfluss auf das Arbeitsergebnis ausüben. Technik, die den Fahrer bei der Einhaltung eines vorgewählten Reihenabstandes unterstützt, kann zu einer Verbesserung der Arbeitsqualität und zur Entlastung des Fahrers beitragen.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1998.2407

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum