Flüssigmist exakt ausbringen

Thomas Hügle, Michael Weißbach

Abstract


Quer- und Längsverteilung bestimmen die Ausbringqualität bei der Flüssigmistverteilung. Bei der Querverteilung erreichen inzwischen technisch ausgereifte Verteileinrichtungen Verteilqualitäten, die denjenigen von Düngerstreuern kaum nachstehen. Auf die Qualität der Längsverteilung wird jedoch kaum geachtet, obwohl bei ständig zunehmenden Fahrzeugmassen vor allem in hängigem Gelände und bei ungünstigen Bodenverhältnissen verstärkt Schlupf auftritt. Die unterschiedliche Vorfahrtsgeschwindigkeit führt zu sich kleinräumig ändernden Güllegaben. Die Auswirkungen auf die Verteilqualität eines Kompressor- und Pumpentankwagens werden erläutert.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1997.2468

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum