Trächtigkeitsdiagnose per Ultraschall

Mathias Bichmann

Abstract


ln der Ferkelproduktion ist die Überwachung des Fruchtbarkeitsgeschehens von überragender wirtschaftlicher Bedeutung. Sie ist bei Gruppenhaltung von Sauen erschwert, sodass hier Automatisierungen sinnvoll sind. Ziel des Vorhabens war es, die Sonderarbeit Trächtigkeitsdiagnose mittels Ultraschall zu automatisieren. Hierfür wurde ein Merkmalserfassungs- und Messprinzip entwickelt, das durch die Erfassung von zwei Körpermaßen der Sauen den Ansetzpunkt für den Ultraschallkopf automatisch ermittelt und eine Trächtigkeitsdiagnose vornimmt.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1997.2614

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum