Anlagen zur Verfeuerung von Holz

Arno Strehler

Abstract


Die hohen Ansprüche der Umweltbehörden an die Feuerungsqualität von Holzöfen führten zu beachtlichen technischen Fortschritten. Optimierte Brennraumgeometrie, getrennte Vergasungszonen und Gasbrennräume in Verbindung mit neuartigen, teils abgasgeführten Feuerungsreglern brachten auch kleinere Holzfeuerungsanlagen auf ein hohes feuerungstechnisches Niveau. ln diesem Beitrag werden Anlagen für naturbelassenes Holz behandelt. Nach der Art der Holzaufbereitung, Wärmeverteilung und Leistung ergibt sich eine große Vielfalt von Feuerungsanlagen.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1996.2802

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum