Presskanalgeometrie von Quaderballenpressen

Michael Wüstefeld, Henning Jürgen Meyer

Abstract


Quaderballenpressen haben aufgrund ihrer verfahrenstechnischen Vorteile wie hohe Durchsatzleistung, hohe Ballendichten und günstige Ballenformate eine besondere Stellung unter den Halmguterntemaschinen erreicht. Der Verdichtungsprozess in diesen Maschinen wird stark durch die Ausbildung des Presskanals und der Spannkrafterzeugung beeinflusst. Der vorliegende Beitrag soll einen Überblick über die zurzeit gängigen Presskanalformen und Systeme zur Spannkrafterzeugung liefern.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1996.2795

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum