Zukunft der Dorfgebiete sichern – Flächennutzung bedarfsgerecht planen

Harald Lütkemeier, Dietmar Sauer

Abstract


Die räumliche Bedeutung des Dorfgebietes (MD) nimmt ständig ab. Daher ist die Erarbeitung entwicklungskonzeptionell fundierter Flächennutzungsplanungen für die zukünftige Entwicklung der Dörfer, Gemeinden und ländlichen Räume von großer Bedeutung. Damit die landwirtschaftlichen Belange nicht unter die Räder kommen, sollten sich Landwirte mit Engagement in die Kommunalpolitik einbringen.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1996.2769

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum