Lokale Ertragsermittlung mit dem Feldhäcksler

Hermann Auernhammer, Markus Demmel, Peter J. M. Pirro

Abstract


Von 1993 bis 1995 wurden lokale Ertragsermittlungen mit einem selbstfahrenden Feldhäcksler in Silomais durchgeführt. Als Ertragssensor kam ein radiometrisches Messsystem in Verbindung mit einer Messung der Gutsgeschwindigkeit über einen Radarsensor zum Einsatz. Die Ortung erfolgte über online-DGPS. Alle Messdaten wurden zu Darstellungen der Fahrspuren und zu Ertragskarten auf Rasterbasis verrechnet. Die erreichten Genauigkeiten sind mit jenen bei der Ertragsermittlung im Mähdrescher vergleichbar.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1996.2752

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum