Wärmesysteme für Saugferkel

Heinrich de Baey-Ernsten, Frank von der Haar, Mathias Bichmann, Niels Clausen

Abstract


Um praxisrelevante Wärmesysteme für Saugferkel zu überprüfen sowie die Einflussfaktoren für ein bedarfsgerechtes Wärmeangebot zu ermitteln, wurden verschiedene Systeme untersucht. Für die Qualität des Wärmeangebotes sind die Wärmeverteilung an der Oberfläche und ein kontinuierlicher Wärmefluss in den Ferkelbereich maßgeblich. Die Qualität eines Wärmesystems schlägt sich in hohem Maß in der Ferkelentwicklung nieder. Strahlungsheizungen sind weniger geeignet als Bodenheizungen. Bei Letzteren ergeben sich in Folge der technischen Ausführung erhebliche Unterschiede.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1996.2708

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum