Energiebilanz für Biofestbrennstoffe

Volkhard Scholz

Abstract


Die Ermittlung des Energieaufwandes für ein Verfahren oder ein Produkt ist überaus komplex und führt daher häufig zu widersprüchlichen Ergebnissen. ln vorliegendem Beitrag wird am Beispiel von Biofestbrennstoffen eine auf dem jüngsten Entwurf der VDI-Richtlinie 4600 basierende Bilanzierungsmethode vorgestellt, die einen weitgehend objektiven Vergleich unterschiedlicher land- und forstwirtschaftlicher Verfahren erlaubt.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1996.2701

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum