Applikationstechniken der Stickstoff-Depotdüngung

Franz Pohen, Martin Thelen

Abstract


Bedarfsgerechte Düngungsverfahren erfordern angepasste Applikationstechniken. Um den jeweiligen Voraussetzungen und Einsatzbedingungen gerecht zu werden, wurden am Institut für Landtechnik, Bonn, drei verschiedene Flüssigdünger-, Dosier- und Ausbringaggregate entwickelt. Sie ermöglichen eine reihenweise Applikation in den Boden. Die Systeme sind durch Korrosionsbeständigkeit, beliebige Dosierung bis etwa3000 I/ha und modularen Aufbau gekennzeichnet und ermöglichen einen sicheren Einsatz umweltschonender Düngekonzepte in der Landwirtschaft.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1996.2700

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum