Pflanzenölverwendung im Erzeugerbereich – Bewertung anhand eines abgeschlossenen Demonstrationsvorhabens

lngo Ackermann

Abstract


Die zunehmende Integration von Verarbeitungsstufen bis hin zur Direktvermarktung gilt als eine erfolgversprechende Strategie der Einkommensverbesserung im Landwirtschaftsbetrieb. Ihre Wirksamkeit wurde im Rahmen eines Demonstrationsvorhabens zur Entwicklung einer non-food Pflanzenöl-Produktlinie im Erzeuger-/erzeugernahen-Bereich überprüft. Die Untersuchungen zur Pflanzenölgewinnung und hierauf aufbauende Kalkulationen zur Wirtschaftlichkeit zeigen, dass non-food Ölsaaten-Produktlinien keine zusätzlichen Einkommenschancen durch Weiterverarbeitung im landwirtschaftlichen Betrieb bieten.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2827

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum