Verformung des Reifens und Anpassung an die Bodenoberfläche

Hartwig Schwieger

Abstract


Zum bodenschonenden Einsatz schwerer Maschinen werden immer größere Reifen entwickelt. Die Last soll über eine große Aufstandsfläche gleichmäßig verteilt werden. Allerdings weisen detaillierte Messungen sehr ungleichmäßige Drücke in der Reifenaufstandsfläche nach [5]. Diese Drücke stehen im Moment der Überfahrt im unmittelbaren Zusammenhang zu den Verformungen der Kontaktfläche. Zur Erfassung der Kontaktflächenverformungen während der Fahrt wurde eine neue lasergestützte Methode entwickelt.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2823

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum