Mistfluss im Tretmiststall – Bestimmungsmethode und Ergebnisse

Sabine Huber, Bernhard Haidn, Hans Schön

Abstract


Von entscheidender Bedeutung für das Funktionieren des Stallsystems Tretmist ist das selbstständige Abgehen des Festmistes von der Liegefläche. Zur Ermittlung der Einflüsse auf die Bewegung der Mistmatratze wurde an der Landtechnik Weihenstephan eine Methode zur Bestimmung des Mistflusses entwickelt. ln Untersuchungen auf zwei Betrieben zeigten sich deutliche Zusammenhänge zwischen Stallklima und Mistfluss. Auch Stalleinrichtungen und die Tieraktivität beeinflussen die Mistbewegung.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2876

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum