Biogas aus Reststoffen – Kompostierung und Biomethanisierung halbfeuchter organischer Reststoffe der Landwirtschaft

Hannelore Schelle, Bernd Linke

Abstract


Wenn durch die Kompostierung die für die Biomethanisierung notwendige Prozesswärme geliefert wird, können halbfeuchte Reststoffe für eine Biogasgewinnung genutzt werden. ln Laborversuchen zeigte sich, dass der Zusatz von ausreichend methanogenem Impfmaterial im Ausgangssubstrat wichtig ist, um eine Anhäufung organischer Säuren und damit eine Hemmung der Biogasbildung zu verhindern.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2928

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum