Mulchanbauverfahren bei Zuckerrüben

Karl-Hans Kromer, Martin Thelen

Abstract


Die organische Mulchauflage im Herbst, während der Vegetationsruhe im Winter und eventuell bis Reihenschluss der Rüben fördert die Bodengare, das Nährstoffhaltevermögen und die Infiltrationsrate von Wasser. Die Bodenerosion, insbesondere bei starken Niederschlägen, wird durch das Mulchmaterial und eine stabile Krümelstruktur verringert.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2927

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum