Matten von Wiesenaufwuchs – Trocknungsverlauf nach intensiver Aufbereitung

Tilmann Hettasch, Hermann Wandel, Thomas Jungbluth

Abstract


Eine kurze Feldliegezeit verringert das Wetterrisiko und begünstigt die Qualität der Futterkonserve. Die Intensivaufbereitung mit Mattenformung stellt diesbezüglich ein vielversprechendes Verfahren dar.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2919

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum