Logistik optimieren – Bewertung logistischer Ketten für halmgutartige Biobrennstoffe

Jürgen Hahn, Christian Fürll

Abstract


Biogene Brennstoffe haben gute Chancen, sich als erneuerbare Energiequelle durchzusetzen. Eine optimierte Logistik der Brennstoffbereitstellung bildet dabei eine der wichtigsten Voraussetzungen. Aussagefähige Verfahrensbewertungen tragen dazu bei. Der Aufwand an Arbeitszeit, Energie und Kosten ist dabei ebenso zu berücksichtigen wie Bodenbelastungskriterien. Das Compactrollenverfahren in Verbindung mit Selbstladefahrzeugen hat sich für die erste Stufe der logistischen Kette als Vorzugsvariante erwiesen.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2917

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum