Umbau von Ferkelproduktionsanlagen

Annerose Rudovsky

Abstract


Eine wettbewerbsfähige Ferkelproduktion ist nur noch mit gesunden Tierbeständen in rationell zu bewirtschaftenden Ställen, leistungsgerechter Fütterung und geringen Produktionskosten je Ferkel zu erreichen. Ein Neubau ist aufgrund des hohen Kapitalbedarfs die Ausnahme. Chancen bietet die Modernisierung vorhandener Ställe.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2993

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum