Hydrostatische Zusatzantriebe für Traktoren im Gemüsebau

Siegfried Kleisinger

Abstract


Die im Feldgemüsebau erforderlichen niedrigen Arbeitsgeschwindigkeiten können von mechanischen Traktorgetrieben in der Regel nicht abgedeckt werden. Gebrauchttraktoren können mit einem hydrostatischen Zusatzantrieb nachgerüstet werden. Der stufenlose Hydrostat erlaubt eine Optimierung der Ernteleistung und ist Voraussetzung für eine sichere Handhabung des Fahrzeugs bei Verzicht auf einen Fahrer.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2987

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum