Optoelektronik zur Einsparung von Herbiziden in der Pflanzenproduktion

Rainer H. Biller

Abstract


Eine weitere Einsparung von chemischen Pflanzenschutzmitteln kann gelingen, wenn Unkräuter sicher erkannt und zielflächenorientiert bekämpft werden. Die Erkennung kann mithilfe von optischen Sensoren erfolgen, die online arbeiten und noch hard- und softwaremäßig an unterschiedliche Einsatzbedingungen anzupassen sind.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.2982

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum