Faserlein – Verfahren der Ernte und Aufbereitung

Hermann Hansen

Abstract


Die Bedeutung des Flachsanbaus steigt aufgrund neuer Absatzmärkte für Kurzfasern in den Bereichen Bau- und Dämmstoffe, technischen Textilien, Vliese und faserverstärkte Verbundwerkstoffe. Die für eine Bereitstellung von Flachsfasern erforderliche Maßnahmen werden erläutert und traditionelle und neue Ernte- und Aufbereitungsverfahren diskutiert.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1995.3015

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum