Gülleförderung in Rohrleitungen – Druckverlustberechnung zur Rohrleitungsdimensionierung

Meno Türk

Abstract


Zentrale Frage bei der Rohrleitungsdimensionierung von Förderanlagen ist die Druckverlustberechnung. Dazu sind neben gesicherten rheologischen Stoffkennwerten auch effiziente Berechnungsmethoden notwendig. Ein neuer Bemessungskatalog zum Rohrleitungstransport von Flüssigmist und ein darauf aufbauendes Rechenprogramm werden vorgestellt.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1994.3032

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum