Flachsernte – Neue Verfahren für die Erntevorbereitung

Jürgen Ohls, Olaf Heinemann

Abstract


Es werden neue Verfahren der Flachsernte und der Erntevorbereitung betrachtet. Die Möglichkeiten der Wachstumsunterbindung werden vergleichend aufgezeigt und die Vorteile, die Standröste bietet, herausgestellt. Allen neuen Verfahren ist gemeinsam, dass sie Systembausteine neuer Verfahrensketten darstellen. Unter diesem Aspekt ist das Verfahren der Standröste universell in bestehende und innovative Verfahren zur Faseraufbereitung einzugliedern.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1994.3074

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum