Maschinenringarbeit in der Beurteilung von Nebenerwerbslandwirten

Josef Haris

Abstract


ln zehn Gemeinden des Einzugsgebietes eines Maschinen- und Betriebshilfsringes in Baden-Württemberg wurden 77 Nebenerwerbslandwirte anhand eines standardisierten Fragebogens befragt. Die Untersuchung ergab einen sehr niedrigen Informationsstand der Nebenerwerbslandwirte über den Maschinenring und einen hohen, aber veralteten Maschinenbestand der Betriebe. Vor einem Maschinenkauf sollten aber diese Landwirte über die verschiedenen Kooperationsformen aufgeklärt werden.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1994.3096

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum