Purgieröl-Motoren in Erprobung

Mjongsu Pak, Arnulf Allexi

Abstract


Im Rahmen eines GTZ-Entwicklungshilfe-Programms wurden wir mit einem Projekt beauftragt, in dem Purgieröl als Kraftstoff für Dieselmotoren verwendet werden soll. Hierbei sollte insbesondere vor Ort geprüft werden, ob die Verwendung des Purgieröls als Kraftstoff nach der „On-Farm“-Methode unter den praktischen Verhältnissen der Dritten Welt verwirklicht werden kann. So soll das Öl durch Kaltpressen von Purgiernüssen von den Dorfbewohnern selbst hergestellt und aufbereitet werden, um als Kraftstoff verwendet zu werden. Motoren, die mit Purgieröl betrieben werden, sollen als Antriebsmaschinen für Ölpressen, Getreidemühlen oder Elektrogeneratoren eingesetzt werden. Über erste Einsatzerfahrungen in Mali wird nachfolgend berichtet.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1994.3107

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum