Technische Ausstattung ostdeutscher Betriebe

Rolf Winter

Abstract


ln zwei Kreisen Brandenburgs wurden in den Haupterwerbsbetrieben aller Eigentumsformen und Größenklassen 1992/93 Erhebungen über die Maschinenausstattung in der Feldwirtschaft angestellt. Zwar wurde der Bestand durch Aussonderung veralteter Maschinen und durch Anschaffung neuer verjüngt; trotzdem sind die wichtigsten Maschinen noch annähernd gleichverteilt bis zu 25 Jahre alt. Durch sparsame Neuanschaffungen sind Investitionsfehler zwar vermieden worden, aber der technische Fortschritt kommt nur in begrenztem Maße zur Wirkung.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.15150/lt.1994.3099

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

 

ISSN 0023-8082 | Impressum