Produktion und technische Verwertung von Flachs in China

  • Lizhi Zhu

Abstract

In China ist Flachs schon seit über 5000 Jahre bekannt, und zwar im Nordosten Chinas. Früher wurde Flachs für medizinische Zwecke kultiviert, erst seit dem 16. Jahrhundert wird es zum Gewinn von Fasern und Öl benutzt [4]. Zurzeit werden 91.000 ha Flachs angebaut und pro Jahr werden 53.000 t Flachsfasern erzeugt. 36,3 % der Flachsfasern und ihre Produkte werden von China ausgeführt, was einem Weltmarktanteil von 6 % entspricht [1].
Veröffentlicht
2001-07-30
Zitationsvorschlag
Zhu, L. (2001). Produktion und technische Verwertung von Flachs in China. LANDTECHNIK, 56(SH1), 230–231. https://doi.org/10.15150/lt.2001.2147